Projekttage

Über die Projekttage

Unsere Projekttage und Projektwochen sind für Ihre Klasse eine Chance etwas Außerordentliches zu erleben. Bei uns wird allen Teilnehmenden ermöglicht ihre Potentiale auszuschöpfen und ihre Weiterentwicklung zu fördern.

Wir sind von der Ankunft bis zur Abreise für Sie da. Ihre Klassen erwarten Erfolgserlebnisse und Hindernisse. Dabei stehen wir Ihnen zur Seite und wir führen Sie zum Ziel. Aufgrund unserer Erfahrung mit vielen Projekttagen werden Sie von unserer Projektwochenleitung profitieren.

Ziele

  • Die Bildung eines sozialen Zusammenhalts in der Klasse.
  • Die Stärkung der Gruppe als Ganzes und jeder einzelnen Persönlichkeit.
  • Eine Entwicklung zum kompetenten, selbstsicheren Handeln.
  • Das Erleben einer außerordentlichen Erfahrung.

Kooperative Aufgabenstellungen sind Teil unserer Methoden, um diese Ziele zu erreichen. Wir arbeiten in und mit der Natur oder auch mit digitalen Medien. So kommen wir leichter zum Ziel.

Unser Angebot

  • Projekttage zum Kennenlernen, damit der Start ins neue Schuljahr einfacher wird.
  • Stärkung und Zusammenwachsen, damit Ihre Klasse ein Team wird.
  • Workshops, Seminare und Projekttage zur Medienbildung, weil Social Media und digitale Kommunikation müssen keine Fremdwörter für Sie sein.

Nach einer Vorbesprechung gestalten wir ein passendes Programm für Ihre Klasse. Sie bekommen eine persönliche, qualitative Betreuung, damit Ihnen Zeit und Raum für die kleinen Dinge bleiben.

Kennenlerntage

Teamkiste - Ein guter Start

Ziel der Kennenlerntage ist es, dass sich die Schülerinnen und Schüler besser kennenlernen. Damit ist ein guter Start in die nächsten vier oder acht Jahre möglich, weil die Projekttage stärken die Teamfähigkeit der Klasse. Wir bieten außerdem die Möglichkeit für Lehrer*innen – Trainer*innengespräche, damit auch Sie mehr Einblick erhalten. Kennenlerntage werden von schule.at empfohlen.

✓ Für die 5. und 9. Schulstufe geeignet

Zu den Kennenlerntagen

 

Teamtage

Teamkiste - Ihre Klasse wird ein Team

Wir bieten Ihnen Aufgaben, die Ihre Klasse herausfordern werden. Ihre Gruppe bekommt Raum, um sich zu entfalten und jedes einzelne Mitglied die Chance seine Fähigkeiten zu entwickeln. Aber auch Spaß und Abenteuer kommen dabei nicht zu kurz. Nach einer Vorbesprechung erstellen wir für Euch ein individuelles Programm, denn jede Gruppe ist unterschiedlich und hat verschiedene Bedürfnisse.

zu den Teamtagen

 

Medientage

Medienkiste ist Digital & Sicher

Diese Projekttage sind eine einzigartige Kombination aus Medien- und Outdoorpädagogik. Deshalb bieten wir Projekte mit unterschiedlichen Medien an, wie Radio, Kamera und Tablet. Außerdem bekommt Ihre Klasse von uns Infos zu Themen wie Social Media und Big Data. Durch praktische Workshops kann Ihre Klasse kreativ werden und sich selbstwirksam erleben. Damit Ihre Schüler*innen einen bewussten Umgang mit Medien im digitalen Zeitalter erlernen.

zu den Medientagen

Zielgruppen

Unsere Projekttage und Projektwochen sind für Schulklassen von der 5. bis zur 12. Schulstufe  geignet. Egal ob es sich um eine AHS Unterstufe, Mittelschule, AHS Oberstufe oder eine Berufsschule handelt, wir bieten Ihrer Klasse ein individuell abgestimmtes Programm. Auf unserer Webseite finden Sie viele notwendige Infos zu unseren Projekttagen: Wir bieten Kennenlerntage, Teamtage und medienpädagogische Tage an.

 

 

Anfrage

Wenn Sie Projekttage oder Projektwochen mit einem speziellen Schwerpunkt oder einem maßgeschneiderten Thema haben wollen, so stellen Sie bitte eine ganz persönliche Anfrage. Aktuell bewerben wir Städtereisen nach Wien oder Salzburg auf der Webseite nicht, trotzdem haben wir diese im Angebot. Gerne bieten wir Ihnen Projekttage zu individuellen Themen an.

 

 

Workshops

Neben unseren Projektwochen veranstalten wir außerdem ein- bis mehrstündige Workshops. Diese sind sowohl für Schüler und Schülerinnen, als auch für Erwachsene im Bereich der Medienbildung geignet. Beachten Sie dazu unsere Digikiste und unsere Saferinternet.at Workshops. Saferinternet-Workshops führen wir direkt an Ihrer Schule durch.

 

 

 

Qualifikation

Wir sind ausgebildete Trainer*innen für Teamentwicklung und Medienbildung sowie zertifizierte Outdoorpädagogen. Unsere Trainingsmethode wird als Outdoorpädagogik bezeichnet. Wir sind Teil des Bundesverbands Medienbildung. Sehen Sie sich dazu unserer Leitbild an und informieren sich über unser Team.

 

 

FAQ

Wie kann ich mir Teamkiste Projekttage vorstellen?

Ein üblicher Tagesablauf kann folgendermaßen aussehen:

Tag 1: Zuerst Ankommen, dann Begrüßung, danach Zimmer beziehen. Später Bewegungspiele, Kennenlernspiele und eine Rätselrallye zum Ankommen. Nach dem Abendessen ein Abend am Lagerfeuer.

Tag 2: Befindlichkeiten mitteilen, am Vormittag Kooperationsaufgaben für die Klasse. Nach dem  Mittagessen und einer Pause Spielregeln des Zusammenlebens erarbeiten, danach ein Teamspiel als Herausforderung für die Klasse. Nach dem Abendessen ein Nachtgeländespiel als besonderes Erlebnis.

Tag 3: Reflexion des Erlebten, eigene Stärken erkennen und ein Abschlussritual bevor es zum abschließenden Mittagessen geht.

Ab wievielen Personen werden die Projekttage veranstaltet?

Unsere Projekttage bieten wir ab 12 Kindern oder Jugendlichen an. Den Betreuer*innenschlüssel finden Sie bei den jeweiligen Projektarten.