Online-Projekttage

Politische Bildung, sozialer Austausch und noch viel mehr

Ganz neu in unserem Programm und voraussichtlich bis Ende 2021, bieten wir Projekttage online an. Im Konzept unserer Online-Projekttage legen wir auf zwei Aspekte besonders wert: Demokartiepolitische Bildung und sozialer Austausch. Die Projekttage finden in Gather.town statt, einem Online-Konferenztool speziell geeignet für Jugendliche.

✓ Ab der 8. Schulstufe geeignet

✓ Ab Mai 2021!!

Sie haben die Wahl

Mehrere Programmblöcke

Zur Auswahl stehen vier verschiedene Programmblöcke, die jeweils zwischen 1 und 2 Stunden dauern. Stellen Sie sich einen ganzen Projekttag oder zwei halbe Projekttage für Ihre Klasse zusammen.

Online-Projekttage bedeuten

  • Sozialer Kontakt für Ihre Schüler*innen
  • Gemeinsam dabei sein
  • Bildung außerhalb des üblichen Settings für Ihre Klasse

Warum Projekttage online?

Aufgrund der Hygienebestimmungen und Einschränkungen, was Veranstaltungen und Zusammenkünfte von mehreren Personen angeht, werden Projekttage in nächster Zeit kaum möglich sein. Es ist ungewiss, wie lange diese Situation noch anhalten wird.

Für Schülerinnen und Schüler sind Inhalte aus Projekttagen wesentliche Faktoren, um nicht in der Schule vermitteltes oder in der Schule schwer vermittelbares Wissen oder Erfahrung zu sammeln. Dazu gehören soziales Lernen ebenso wie demokratiepolitische Bildung.

Warum in Gather.town?

Gather.town ist ein Onlinekonferenztool, dass sich sehr gut für Aktivitäten eignet, bei denen soziale Beziehungen und informeller Austausch wichtig sind. Es ist dort möglich, in lockerer Atmosphäre zu plaudern. In Workshops kann man gut in kleinen Gruppen tätig sein, wo selbständiges Arbeiten gefragt ist. Dabei können die Teilnernehmer*innen herumspazieren und selbst steuern, mit wem sie reden und was sie sich ansehen möchten.

Gather.town ist ein Videokoferenztool der neuen Generation, welches nicht mehr auf eine singuläre Moderation angewiesen ist. Es hat den großen Vorteil, dass die Teilnehmenden selektiv, ungezwungen und autonom interagieren können.

Zielsetzung

Unser Ziel ist es, diese Inhalte trotz der Einschränkungen zu vermitteln. Wir möchten Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu fördern, ihre soziale Beziehungen unterstützen und ihr Verständnis für demokratische Werte vertiefen.

Technische Voraussetzungen

Jede*r Schüler*in braucht einen Computer mit Internetanschluss, Mikrofon und Webcam, mit dem er/sie teilnimmt. Ebenso ein*e Lehrende*r, der/die als Begleitung da ist. Die Schüler*innen müssen großteils von zu Hause aus teilnehmen.

Möglichkeiten

Programmauswahl

  • Willkommenspaket mit der roten Couch
  • Jugendparlament
  • Film „The Social Dilemma “ mit anschließender Diskussion
  • Spy.town: Agentenjagd in Gather.town

Details zu den Programmen

Willkommenspaket

Die Rote Couch

Mit der Roten Couch sorgen wir dafür, dass Ihre Schüler*innen soziale Begegnungen im Klassenverband haben. Außrdem ist dieser Programmpunkt eine Einführung in Gather.town. Nach einer halben Stunde ankommen und ausprobieren gehts dann auch schon los mit dem Spiel.

Die Rote Couch ist eine Aufgabe für die ganze Klasse, die soziale Begegnungen ermöglicht und die Gruppe stärkt. Nebenbei macht es auch riesig Spaß.

Dauer: 90 min

Jugendparlament

Wir glauben, dass es trotz der Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen möglich sein muss, dass Schülerinnen und Schüler in praktischer Art und Weise erfahren, wie die Gesetzgebung in Österreich funktioniert.

Die Klasse wandert gemeinsam mit uns durch die nachgebauten, provisorischen Räumlichkeiten des Parlaments, dem Redoutentrakt bis hinauf zum großen Redoutensaal, dem Plenarsaal.

In diesem Workshop erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie das Parlament funktioniert. Es wird den Jugendlichen nähergebracht, auf welchen Säulen unsere parlamentarische Demokratie steht und anhand eines Beispiels einer Gesetzesabstimmung erfahren Sie hautnah, wie diese ganz praktisch umgesetzt wird.

Dauer: 90 min

The Social Dilema

Das Problem mit den sozialen Netzwerken

Die Klasse schaut gemeinsam mit uns die Netflix-Doku "The Social Dilemma". In dieser Doku wird thematisiert, welchen Einfluss die sozialen Netzwerk auf uns haben: Wie sie uns verbinden aber auch welche Probleme diese mit sich bringen: Polarisation, Ablenkung, Manipulation und Kontrolle.

Wir schauen uns diese Doku gemeinsam, online an, in der engslichen Origianlversion. Anschließend diskutieren wir gemeinsam etwa eine halbe Stunde darüber.

Dauer: 2 Stunden

Spy.town

Agentenjagd in Gather.town

Wir haben das Wiener U-Bahnnetz in Gather.Town nachgebaut. Nun geht es daran, in Kleingruppen unsere Agenten und Agentinnen aufzuspüren und zu stellen. Dieses Agentenspiel ist ein Online-Abenteuer. Es ist eine Jagd nach dem Unbekannten mit viel Spannung. Es wird Ihre Schüler*innen vor Herausforderungen stellen, aber vor allem wird es ihnen Spaß machen.

Dauer: ca. 90 min

Wie das alles im Detail funktioniert?

Wir erzählen Ihnen gerne mehr dazu.

Anfrage stellen

Preise

Preise sind inklusive Unterkunft
Programmblock Preis
1 Programmblock € 180
2 Programmblöcke € 330
3 Programmblöcke € 440
4 Programmblöcke € 550