Teamtage für Schulklassen

Teamentwicklung für eine gute Klassengemeinschaft

Teamtage für 2024 planen!

Jetzt anfragen oder buchen

Eigener Seminarraum | ausgebildete Trainer*innen | großes Repertoir an Methoden und Material | Alles aus einer Hand

Teamentwicklung für die Schulklasse

  • Förderung der Klassengemeinschaft

  • Persönlichkeitsentwicklung

  • Herausforderungen meistern

  • Erfolgreich zusammenarbeiten

Teamentwicklung für Ihre Schulklasse für eine bessere Klassengemeinschaft. Ihre Schüler*innen entwickeln soziale Kompetenz und Teamgeist. Mithilfe unserer Methoden der Outdoorpädagogik stellen wir Ihrer Klasse einen Raum zur Verfügung, um gemeinsam als Team zu wachsen. Durch außerordentliche Aufgaben und besondere Erlebnisse, schaffen wir Raum, damit sich die Klasse weiterentwickeln kann.

✓ Für die 6. bis 12. Schulstufe geeignet

 

Verschiedene Themenschwerpunkte

Teamentwicklung

Jede Gruppe ist einzigartig, darum arbeiten wir mit verschiedenen Zielsetzungen. Welche Schwierigkeiten und Hindernisse tauchen in Ihrer Klasse auf und was bewegt sie besonders stark? Das werden wir gemeinsam mit Ihnen in einem Vorabgespräch besprechen. So schaffen wir eine gute Vorbereitung für erfolgreiche Teamtage. Vom Individuum über die Kleingruppe zum Klassen-Team: Durch unsere Methodenvielfalt erreichen wir viele Jugendliche und holen sie in ihrer Lebensrealität ab. So können die Schüler*innen Erfahrungen sammeln, die auch in ihrer beruflichen Zukunft eine Rolle spielen werden.

 

 

 

Beispiele für Themen

Themen als Zielsetzung zur Teamentwicklung

  • Die Klasse als Team
  • Konflikte in der Klasse bearbeiten
  • Persönlichkeiten stärken
  • Gewaltbereitschaft bearbeiten
  • Kommunikation verbessern
  • Rollen in der Klasse transparent machen

Die Themen und konkreten Zielsetzungen können schon vorab definiert werden. Alternativ dazu können die Prozesse und Bedürfnisse während der Projekttage erarbeitet werden. In diesem Fall findet die Formulierung der Ziele gemeinsam statt, im Dreieck Schüler*innen- Lehrer*innen - Trainer*innen.

 

 

Beispiel Ablauf für ein 3-Tage-Teamentwicklungsprojekt

Orientierung, Konflikte, Lösungen

Tag 1

Bei einer lockeren Begrüßungsrunde lernen wir die Klasse kennen. Oft ist Bewegung genau das richtige nach einer längeren Anreise. Nach dem Mittagessen haben die Schüler*innen Zeit die Umgebung kennenzulernen. Nach einem Icebreaker begeben wir uns in den Wald und nutzen die Natur als unseren Arbeitsraum. Den ersten Tag runden wir mit etwas gemütlichen wie einem Lagerfeuer oder einen Spieleabend ab.

Tag 2

In der Morgenrunde werden wir unsere Befindlichkeiten erkunden. Nach einem Aktivierungsspiel folgen Kooperationsaufgaben in Kleingruppen. Nach dem Mittagessen gibt es die erste größere Teamaufgabe mit anschließender Reflexion. Dann geht es zum Abendessen, bevor wir den Tag mit einem Nachtgeländespiel abschließen.

Tag 3

Tag 3 ist auch Abreisetag. Wir schauen nochmal gemeinsam auf das Erlebte und thematisieren mit der Gruppe die Teamtage. Vor dem Essen wird noch ein großes Teamspiel wie Superheldenschach gespielt. Der Nachmittag dient als Abschied und Stärkung für die nächsten Monate.

 

Die Teamtage gibt es jetzt auch als Projekttage VOrt.

 

 

Ein paar Fakten

Projektdauer

  • 3 Tage, z.B.:
    Mo 10:00 Uhr bis Mi 16:00 Uhr oder
    Mi 10:00 Uhr bis Fr 16:00 Uhr
  • 5 Tage, z.B.:
    Mo 10:00 Uhr bis Fr 12:00 Uhr

Betreuungsschlüssel pro Klasse

  • 15 bis 18 Schüler*innen: 1 Betreuer*in
  • 19 bis 32 Schüler*innen: 2 Betreuer*innen

Mindestteilnehmer*innenzahl

  • 15 Schüler*innen

 

 

Leistungen

Betreute Teamtage

Bei den Teamkiste Teamtagen arbeiten geschulte Trainer*innen mit outdoorpädagogischer Ausbildung und Erfahrung.  Das Programm wird durchgehend von diesen betreut. Es wird klassenweise gearbeitet. Wir stellen alles notwendige Material für die Projekttage zur Verfügung.

Wir machen mit Ihnen eine Vorbesprechung zu Ihrem Projekt, telefonisch, per Videokonferenz oder persönlich. Dabei besprechen die Trainer*innen mit Ihnen die Details zu den Projekttagen. Ziele können individuell vereinbart werden.

Wir fragen für Sie bei Ihrem Wunschquartier an. Alle Leistungen, von der Hotelbuchung bis zur Programmvorbereitung laufen über uns. Sie bekommen alles aus einer Hand.

 

 

 

 

Methodik der Teamentwicklung

Outdoorpädaogik

Teamentwicklung heißt Kooperation und Erfahrung im Zusammenarbeiten zu sammeln. Unsere Methodik ist die Outdoorpädagogik. Die Klasse bekommt Aufgaben gestellt und erarbeitet eine Lösung dafür. Das geht nur gemeinsam. Dies erfordert Kommunikation und Zusammenarbeit.

Unsere Projekttage zur Teamentwicklung entsprechen den Vorgaben des Bildungsminsteriums.

 

 

 

Mögliche Standorte für Teamtage

Standorte von Projekttagen auf Google-Maps ansehen

Klicken Sie auf die Standorte, um Google-Maps in einem neuen Fenster zu öffnen.

 

 

Preisbeispiele Teamtage

Preise sind inklusive Unterkunft, Preise können je nach Schüler*innenanzahl variieren.
          Standort                    3 Tage                    5 Tage          
            K-Haus Eggenburg, Seminarzentrum Raach                      ab € 249                    ab € 354          
            JUFA Waldviertel in Raabs, JUFA Weinviertel in Seefeld-Kadolz, JUFA Almtal                      ab € 279                    ab € 429          

 

Teamtage für 2024 planen!

Jetzt anfragen oder buchen